gemüsedröhnung. mit ein bissi speck.

gemüsedröhnung. mit ein bissi speck.

gemüsedröhnung mit speck

keiner kann mir erzählen, dass wir zu wenig gemüse essen und zu wenig ballaststoffe aufnehmen! nach dge standards sind das mindestens 3 portionen. und das in einer mahlzeit! 🙂 zustande kommen solche leckeren gerichte ganz ohne großartige rezeptewälzerei, sondern relativ spontan, mit dem was vorrätig ist. also los geht´s!

zucchininudeln mit melanzani-champignonsauce

die zutaten für ca. 3 portionen:

  • ½ melanzani
  • 1 mittelgroße zucchini
  • 200g champignons
  • 1 kleine zwiebel
  • 3 zehen knoblauch
  • ein stückchen speck
  • 1 el olivenöl
  • 500g tomatenfruchtfleisch in stücken
  • salz, pfeffer, oregano, rosmarin, thymian
  • 1/8l mandelmilch oder kokosmilch

die zubereitung:

speck klein würfeln, zwiebel klein würfeln und in olivenöl langsam anrösten. die melanzani in kleine würfel schneiden und dazu geben, mitrösten. die champignons in scheiben oder stückchen schneiden, die annähernd so groß sind wie die melanzaniwürfel. als nächstes in die pfanne geben und mitrösten. mit salz, pfeffer, oregano, rosmarin und thymian würzen, dann das tomatenfruchtfleisch und die mandelmilch dazu gießen. auf kleiner stufe schmurgeln lassen. dann den knoblauch schälen und hineinpressen und weiterschmurgeln bis das gemüse durch ist. bei mir ist, wie man auf dem bild sieht, auch noch was oranges dabei. ich hatte noch etwas karotte und süßkartoffel vom vortag. wegschmeissen gibts nicht!

während die sauce vor sich hin blubbert die zucchini waschen und durch den spiralschneider jagen.

anrichten, eventuell noch mit knusprigem speck garnieren und genießen!

(das ganze funktioniert auch ohne speck natürlich. aber der gibt schon eine sehr schöne, rauchige note dazu!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.