9 – Butter Chicken

9 – Butter Chicken

Indien: Butter chicken, Naan Brot

butter-chicken-2 butter-chicken-1

Zutaten für 4-6 Portionen/Ingredients for 4-6 servings:

Huhn marinieren/Chicken marinade:

  • 1 kg Hühnerbrust/1kg chicken breast
  • 1 EL Zitronensaft/ 1 tbsp lemonjuice
  • 2 Knoblauchzehen/ 2 cloves of garlic
  • 1 EL Garam Masala/ 1 tbsp garam masala
  • 1 TL Salz/ 1 tsp salt

Restliche Zutaten/further ingredients:

  • 4 EL Öl oder Ghee/ 4 tbsp oil or ghee
  • 2 mittelgroße Zwiebeln/ 2 middle sized onions
  • 2 Knoblauchzehen/ 2 cloves of garlic
  • 2 EL Garam Masala/ 2 tbsp garam masala
  • 2 TL Paprika/ 2 tsp paprika
  • 1 Prise Zimt/ pinch of cinnamon
  • Salz/salt
  • 200ml Tomatenstücke/ 200ml chopped tomatoes (can, tetrapack)
  • 200ml Schlagobers/ 200ml cream
  • frischer Koriander/ fresh cilantro

Nährwerte pro Portion ca.: 590kcal, 32,6g EW, 49g F, 5g KH

Nutritional values per serving approx.: 590kcal, 32,6g protein, 49g fat, 4g carbohydrate

Die Hühnerbrust in Würfel schneiden, ca. 2cm Seitenlänge. Alle Zutaten für die Marinade gut mit den Hühnerstücken vermischen (den Knoblauch pressen oder sehr fein hacken) und am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Zwiebeln klein schneiden und in Öl langsam goldbraun rösten. Den Knoblauch fein hacken und kurz mitrösten. Nun alle Gewürze dazugeben und ebenfalls kurz mitrösten. Die Tomaten dazugeben und einmal aufköcheln lassen, dann das Obers dazugeben. Nun verwendet man am besten einen Stabmixer und mixt bis eine cremige Sauce entsteht! Nun kommt das Fleisch dazu. Mitköcheln lassen bis es durch ist. Abschmecken und frischen, gehackten Koriander darüberstreuen.

 

Cut the chicken breast into cubes, approx. 2cm side length. Mix all the ingredients for the marinade with the chicken cubes and leave it in the refridgerator over night.

Cut the onions and roast them slowly in oil until they are golden. Cut the garlic fine and add it. Now add all the spices and let them roast for a few seconds. The smell is lovely! Add the tomatoes and let it boil once. Now ad the cream. Use a hand blender and blend until it has a fine creamy texture. It is wise to change the sauce from the pot to a high plastic jar, otherwise there will be sauce all around the kitchen ;). Add the chicken and let it stew in the sauce until it is done. Serve with fresh cut cilantro.

 

Zutaten Naan Brot/ingredients naan bread:

  • ca. 160 g Mehl/ approx. 160g wheat flour
  • ½ TL Backpulver + ¼ TL Natron/ ½ tsp baking powder + ¼ tsp baking soda
  • ½ TL Zucker + ½ TL Salz/ ½ tsp sugar + ½ tsp salt
  • ca. 50 ml Milch/ approx. 50ml milk
  • 3 EL Butter/ 2 tbsp butter
  • 5 EL Joghurt/ 5 tbsp yoghurt

Nährwerte pro Stück (ergab 6 kleine Stück): 145kcal. 3,4g EW, 5g F, 21,4g KH

Paleo: Brot weglassen 😉

Nutritional values per piece (I produced 6 small pieces): 145kcal, 3,4g protein, 5g fat, 21,4g carbohydrate

paleo: skip the bread

 

Mehl, Backpulver, Natron, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Die Butter in der warmen Milch schmelzen und abkühlen lassen.  Das Joghurt dazugeben. Nun nach und nach die trockenen Zutaten mit den flüssigen mischen, dann auf einer bemehlten Fläche zu einem Teig verarbeiten. Wenn der Teig noch klebrig ist, noch etwas Mehl beimengen.

Nun den Teig 30min rasten lassen.

Den Teig in 4 Portionen teilen und ca. 2 mm dünn auf einer bemehlter Fläche oval ausrollen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Die Fladen in der trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze backen. Wenn sich Blasen bilden wenden! Zwischendurch Mehlrückstände mit einer Küchenrolle aus der Pfanne entfernen.

Rezepttipp: Von meiner Freundin Magda 🙂

 

Mix the flour and all the rest of the dry ingredients. Let the butter melt in the warm milk, let it cool down and add the yoghurt. Now slowly add the milk-yoghurt mixture to the flour. Put it on the worktop with a little flour so it does not stick and knead until there is a nice and even dough.

Put it aside for about 30min.

Now cut it into 4 pieces. Use a rolling pin and roll until the bread is about 2mm thick. Heat a non-stick pan and bake the bread, middle heat. When the dough starts to „bubble“ turn it around. If there is flour in the pan, clean it with a kitchen roll.

Recipe: My friend Magda 🙂

Ein Gedanke zu “9 – Butter Chicken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s