12. Dezember – Grüner Salat mit Apfelstückchen und Vollkorncroutons

12. Dezember – Grüner Salat mit Apfelstückchen und Vollkorncroutons

gruener-salat-mit-apfel-kernoel-vk-croutons

Eine sehr gute Möglichkeit um alt gewordenes Brot zu verbrauchen ist die Herstellung von Croutons! Bei uns wird so gut wie nichts an Lebensmitteln weggeworfen. Die gepflegte Resteküche ist etwas, dass ich mir von meiner Frau Mama abgeschaut habe und auch gerne zelebriere. Das regt die Fantasie an! 🙂

Sie werten irgendwie jeden simplen Salat oder Suppe auf. Wenn also Brot oder Gebäck schon etwas härter oder „zach“ ist, werden Würferl geschnitten und im Ofen getrocknet oder geröstet. In diesem Fall waren es Würferl von selbstgebackenem Vollkornbrot. In etwas Olivenöl angeröstet und gesalzen. Auch etwas trockener Rosmarin oder Thymian machen sich sehr gut dazu!

Dann nehme man einen „grünen“ Salat nach Wahl, einen Apfel, Essig, Öl … und fertig ist der knusprig-knackige Salat.

Grüner Salat kommt derzeit häufig aus dem Glashaus, dem Folientunnel oder von weit her. Dementsprechend ist es auch mit dem Vitamingehalt nicht ganz so gut bestellt wie bei Freilandsalat…. Empfehlenswert sind Pflücksalate/Feldsalate, Endivie, Chicoree und Radicchio. Diese „vertragen“ den Frost. Genauer gesagt, wird bei Radicchio nur das Innere der Pflanze geerntet und gegessen, die äußeren Blätter haben als „Frostschutz“ ausgedient. Der Chicoree wird mit Wurzel ausgegraben und dann in Sand gelagert. Die Triebe werden in Dunkelheit in Treibhäusern gezogen. Endivie, Radicchio und Chicoree enthalten beispielsweise Bitterstoffe, die den Appetit und auch die Verdauung anregen.

Auch wenn so ein Blattsalat nicht mit so vielen Nährstoffen aufwarten kann – „Kleinvieh macht auch Mist“. Eine weitere positive „Wirkung“ von Salat ist, dass er den Magen füllt und Ballaststoffe enthält. Zu Beginn einer Mahlzeit, also vor der Hauptspeise, kann so ein Salat dafür sorgen, dass wir schneller satt sind und uns so vor zu vielen anderen Kalorien bewahren. Klarerweise kommt es auf die Art des Salates und die Art des Dressings an… 😉

Ein Gedanke zu “12. Dezember – Grüner Salat mit Apfelstückchen und Vollkorncroutons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.