26. Dezember – Chicken Salad

26. Dezember – Chicken Salad

Wenn ich so im Verwandten und Bekanntenkreis frage, gab es die unterschiedlichsten Weihnachtsessen. Kalte Platte, Bratwürstel, gefülltes Hendl, Karpfen, … Jedenfalls bleiben immer eine Menge Köstlichkeiten übrig. Diese werden dann an den darauffolgenden Tagen verarbeitet und verspeist.

Aus Truthahn und Hendl kann man beispielsweise einen köstlichen Chicken Salad zaubern.

20161226_131223_resized

Die Zutaten für 2 Personen:

  • 200g Reste von Hendlfleisch/Hühnerbrust
  • 1 kleiner Zwiebel
  • 1 Avocado
  • Salat nach Wahl
  • Gemüse/Kräuter nach Wahl zur Dekoration

Dressing:

  • 2 EL Creme Fraiche
  • 2 EL Joghurt
  • 1 EL Essig
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Curcuma
  • Salz, Pfeffer
  • evtl. Prise Zucker
  • etwas Wasser

Den Salat waschen/putzen und auf 2 Tellern anrichten. Hühnerfleisch in feine Streifen schneiden und auf dem Salat anrichten. Avocado würfeln, Zwiebel schneiden und darüberstreuen.

Alle Zutaten für das Dressing gut miteinander vermischen und über den Salat geben.

Guten Appetit! 🙂

20161226_131258_resized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.