Topfen mit mehr als 1 Schnittlauch und Leinöl

Topfen mit mehr als 1 Schnittlauch und Leinöl

Bester Topfenaufstrich, und das auch noch mit regionalen „Superfoods“. Obwohl ich eigentlich fast jeden Topfenaufstrich köstlich finde. Da gibts nur wenige Ausnahmen. Mir fällt gerade nicht einmal eine ein ;).

Die Zutaten (ca. 5 Portionen):

  • 250g Topfen
  • 200g Griechischer Joghurt
  • 3 EL Leinöl
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch und Schnittknoblauch fein geschnitten (viel)

Die Nährwerte pro Portion ca.: 142kcal, 7g EW, 11g F, 3,5g KH

Gutes Eiweiß, gutes Milchfett und wertvolles Leinöl. Und schmeckt einfach gut. Das Eiweiß aus dem Topfen und dem Joghurt enthält wertvolle Aminosäuren, die der Körper gut aufnehmen kann. Darunter auch die allseits beliebten BCAAs, Leucin, Valin und Isoleucin, außerdem Arginin, dazu kommen noch wichtige Mikronährstoffe wie Calcium, Kalium, Phosphor und Folsäure. Das Leinöl ist das einzige regionale Pflanzenöl, dass mehr als die Hälfte der Fettsäuren in Form der wertvollen Omega 3 Fettsäure enthält. Aber Achtung! Das Öl ist empfindlich, daher immer nur eine kleine Flasche kaufen, auf das Abfülldatum achten und die Flasche gut zugeschraubt im Kühlschrank aufbewahren sowie schnell verbrauchen. Ansonsten taugt es nur noch zum Möbel putzen…

   

Die prächtigen roten Blatterl sind übrigens kein Herbstlaub, sondern rote Melde.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s