Kürbis und Ziegenkäse mit Honig und Sesam…

Kürbis und Ziegenkäse mit Honig und Sesam…

Butternutkürbis, Ziegenfrischkäse, Thymian, Sesam, Honig, … Was für eine Kombination! Extrem gut. Diese Mischung kam auf einen „Quiche“ Teig aus Topfen, Mehl, Hirsemehl und Flohsamenschalen. Im Vergleich zu einem klassischen Quiche Teig hat diese Variante weniger Fett, mehr Eiweiß und mehr Ballaststoffe!

 

Sieht gut aus, schmeckt gut! 🙂 Dazu gab es einen knackigen Salat aus Rucola, Gurke, Mandarine und einem Joghurt-Zitronendressing.

 

Nun zum Rezept!

Die Zutaten (ergibt ca. 6 Portionen):

Teig:

  • 250g Magertopfen
  • 1 Ei, Salz
  • 125ml Wasser
  • 150g Mehl
  • 100g Hirsemehl
  • 50g Flohsamenschalen
  • 1 EL Öl

Belag:

  • ca. 200g Kürbis in Würferl geschnitten
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 200g Ziegenfrischkäse
  • 1 EL Sesam
  • 2 TL Honig

Die Nährwerte pro Portion ca.: 370kcal, 14g EW, 49g KH, 35g F, 9g Blst

Zubereitung:

Für den Teig alle Zutaten bis auf die Flohsamenschalen kräftig verrühren. Dann die Flohsamenschalen dazugeben. Ich habe zuerst nicht die ganze Menge Flohsamenschalen dazugegeben sondern kurz abgewartet, wie die Konsistenz wird. Gegebenenfalls etwas weniger verwenden. Den Teig eine halbe Stunde kühl stellen. Inzwischen das Backrohr auf 200° vorheizen.

Kürbis schälen und würfeln, Zwiebel fein würfeln. Beides mit Thymian, Salz, Pfeffer und Olivenöl vermischen.

Den  Teig auf Backpapier (und Backblech) mit den Händen verteilen. Finger befeuchten hilft. Einfach mit den Knöcheln zurechdrücken, er sollte aber nicht dicker sein als 0,5cm. Erst einige Scheiben Ziegenfrischkäse darauf verteilen bzw. mit der Gabel darauf zerdrücken. Danach den Kürbis darauf verteilen. Der Rand sollte ca. 2-3 cm frei bleiben! Zum Schluss den restlichen Ziegenkäse darüber verteilen. Nun den Rand etwas einschlagen und Sesam darüber streuen. Den Honig darüber träufeln lassen und ab ins Rohr damit!

Ca. 30min goldbraun und knusprig backen.

Guten Appetit! 🙂

  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.