Pikant-süße Kohlrouladen

Pikant-süße Kohlrouladen

Ein Experiment! Aber es ist gelungen, also das Ergebnis ist nicht nur essbar, sondern schmeckt tatsächlich gut. 😉 Noch dazu sind viele gesunde Zutaten dabei. Futter für die Seele an kalten, nebligen Tagen!

kohl"rouladen" in der küche

Zutaten 3-4 Portionen (6 Rouladen):

  • 150g Porree
  • 150g Karotte
  • 250g Champignons
  • 100g Cashews, gehackt
  • 20g Butter
  • 100g Schinkenspeck
  • 100g Datteln
  • 120g Ei (2 Eier)
  • 300g Wirsing (6 große Blätter)
  • Salz, Pfeffer, Thymian

Nährwerte 1 Portion: 430kcal, 24g ew, 25g f, 29g kh, 9g blst, 246mg ca

Zubereitung:

Die kohlblätter vorsichtig ablösen, den harten Stiel etwas ausschneiden, blanchieren und kalt abschrecken, damit die Farbe schön bleibt (eine Salatschüssel mit kaltem Wasser und Eiswürferl funktioniert super).

Für die fülle alle Zutaten bis auf den Schinkenspeck schön klein schneiden und mit der Butter anrösten, erst die Karotten, die brauchen etwas länger bis sie bissfest sind, dann alles andere. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Das wasser von den Champignons sollte verdampft sein, damit die Masse nicht zu flüssig wird. Wenn die Masse abgekühlt ist, die Eier daruntermischen.

Auf jedes Kohlblatt zwei dünne Scheiben Schinkenspeck legen, die Fülle daraufhäufen und zu einer Roulade, oder wie bei mir, zu einem etwas unförmigen Päckchen „rollen“. Mit Zahnstocher fixieren. Die Päckchen in eine gebutterte Form legen. Bei mir blieb etwas Fülle übrig, diese habe ich mit etwas Gemüsebrühe vermischt und über die Päckchen gegossen.

Ab ins Rohr damit, 180° ca. 25min.

Dieses gericht enthält viel Calcium!

2 Gedanken zu “Pikant-süße Kohlrouladen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.