Wintersuppe

Wintersuppe

Nach dem Training und dem Heimweg per Fahrrad gibt’s eine super Suppe zum Aufwärmen! Würzig und kräftig mit Speck und meinem lieblingswintergemüse Kohl…

Wintersuppe

Zutaten für 4-5 Portionen:

  • 5 Kohlblätter, ca. 250g
  • 1 große Zwiebel, ca. 60g
  • 2 Karotten, ca. 150g
  • 2 Petersilwurzeln, ca. 40g
  • Petersilie
  • 1l Gemüsebrühe
  • Bauchspeck oder Ähnliches ca. 150g
  • Kümmel, Pfeffer, Cayennepfeffer

Nährwerte pro Portion ca.: 200kcal, 11g ew, 14g f, 7g kh, 5g blst, 146mg ca

Zubereitung (ca. 20min):

Den Speck in Streifen oder Würfel schneiden und langsam anrösten, den geschnittenen Zwiebel dazugeben und mitrösten. Karotten und Petersilwurzel in Würfel schneiden und kurz mitrösten. Kümmel dazugeben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Dazu entweder eine selbst bereitete Gemüsebrühe oder wie in diesem Fall etwas Biogemüsebrühe verwenden. Dann die inFleckerl geschnittenen Kohlblätter dazugeben und alles weichdünsten. Pfeffer nach Geschmack dazugeben. Wenn man hat kann man die fein geschnittenen Stiele der petersilie mitdünsten und dann mit der frischen gehackten Petersilie garnieren. Fertig!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.