Rote Rüben Salat mit Sonnenblumenkernen und Petersilie

Rote Rüben Salat mit Sonnenblumenkernen und Petersilie

   

Köstlich, köstlich, ein Augenschmaus… und auch noch voll bis obenhin mit guten Nährstoffen! 🙂

Das kommt heraus, wenn die Mama frisch gekochte rote Rüben bringt aber schon genug klassischer rote Rüben Salat im Kühlschrank lagert. Also was machen damit? Einen wunderbaren Mittagssalat zaubern.

Die Zutaten:

  • 2 gekochte rote Rüben
  • 2-3 rohe Karotten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Handvoll Sonnenblumenkerne
  • 1 Bund Petersilie
  • 2-3 EL Sesamöl
  • Salz, Pfeffer
  • Saft von 1 Zitrone und 1 Orange
  • 1 kleines Apferl
  • 100g Rahm (optional)

Die Nährwerte pro Portion (ergibt ca. 4 Portionen): 269kcal, 6,49g EW, 14,2g F, 31,4g KH, 6,48g Blst

Die Zubereitung:

Rote Rüben würfeln, Zwiebeln fein hacken, Karotten schälen und in feine Scheibchen hacheln, Petersilie fein hacken, Apfel fein würfeln. Alle Zutaten gut vermischen. Für die Marinade Sesamöl, Zitronensaft, Orangensaft, Salz, Pfeffer vermischen und über den Salat geben. Wer mag kann auch noch Rahm dazugeben.

Ich habe eine große Portion gleich als Mittagessen verspeist, der Rest kam in die Box, hält sich im Kühlschrank und kommt morgen mit in die Arbeit! Noch ein gekochtes Ei drauf, oder Schinkenstreifen, oder geschnittenes Matjesfilet, … Fertig ist ein gesundes Mittagessen!

Guten Appetit!

Fotos: Birgit Barilits

Mag. Birgit Barilits, BSc, Diätologin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.