Kürbispfanne mit Tofu und Sesamdressing – Alltagsküche

Kürbispfanne mit Tofu und Sesamdressing – Alltagsküche

Ich poste nun schon seit einer ganzen Weile meine „Alltagsküche“ auf Instagram. Wenn du mal hineinschauen willst – du findest mich übrigens als birgit.barilits … Inzwischen sind es schon über 400 Beiträge!

Hier kommt das Rezept beziehungsweise die Zutaten zur Kürbispfanne – allerdings ohne Mengenangaben und Berechnung, denn meistens mische ich zusammen was gerade da ist! Spontan, nach Lust und Laune!

Was war drin in meiner herrlichen, asiatisch angehauchten Kürbispfanne:

  • Kürbis
  • roter Paprika
  • Jungzwiebel
  • Knoblauch
  • Tofu

Alles in Würfel und Ringerl geschnitten oder feingehackt. Dann habe ich alles mit

  • Sesam
  • Sojasauce
  • Chiliflocken

mariniert und in der Pfanne mit etwas Öl angebraten und weichgedünstet.

Da so ein Kürbis ja meistens mehr ausgibt als ein Gericht, wurde aus dem Rest eine cremige Kürbis-Selleriesuppe… Garniert mit schwarzem Sesam und Kürbiskernöl.

Kochen kann ganz einfach sein, geht mit etwas Übung sehr flott und es macht auch Spaß! Das könnt ihr mir ruhig glauben ;).

Eure Diätologin

 

Fotos: Birgit Barilits