Weihnachtstisch in Planung…?

Weihnachtstisch in Planung…?

Als ich noch zu Hause wohnte, haben meine Mutter, meine Schwester und ich (drei Mäderlhaus damals) gemeinsam das Weihnachtsessen für uns und die Verwandschaft vorbereitet. Ich habe dieses gemeinsame gefitzel und gepansche (inklusive kosten und naschen) geliebt!

Klassischerweise gabs da immer kalte Platte, aber mit Köstlichkeiten die sonst eben nicht auf den Tisch kamen. Das waren so Klassiker…

Beef tartare on a rustic wooden chopping board, above view

Vielleicht erinnert sich der Eine oder die Andere noch an die klassischen 80er jahre Party-Platten? 🙂 dann könnt ihr euch schon denken, was es da alles gab.

Also vielleicht gibts das heuer wieder mal:

  • russische Eier
  • Beef Tartare
  • gefüllte Tomaten
  • Roastbeef mit Sauce Tartare
  • Räucherlachs mit Oberskren

Woran könnt ihr euch erinnern? Was gabs bei euch zu Hause und was gibts jetzt? 🙂

Jedenfalls wünsche ich euch schon jetzt viel Spaß und Genuss!

Eure Diätologin.

 

Foto: Fotolia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.