Echt, das funktioniert sowieso nicht. Ich hab das schon probiert.

Bekomme ich einen Euro für jedes Mal… Nein, Scherz, da gibts andere Sätze die ich noch öfter höre.

  • Low Carb funktioniert nicht. Da kriegt man nur noch mehr Heißhunger auf Süßes.
    • Komisch, bei meinen Damen klappt das wunderbar und sie berichten mir eher das Gegenteil, kein Heißhunger mehr!
  • Keto funktioniert nicht, da isst man viel zu viel Fett um abzunehmen und außerdem hält das ja kein Mensch durch.
    • Komisch. Bei meinen KundInnen klappt das sehr gut und sie finden das sogar abwechslungsreicher als die „alte“ Ernährung.
  • Kalorien zählen funktioniert nicht. Da fängt man sich maximal eine Essstörung ein.
    • Interessant, also bei meinen Kundinnen bringt das meistens richtige Augenöffner und wichtige Erkenntnisse und plötzlich flutscht das mit dem Gewicht wieder…
  • Intermittierendes Fasten funktioniert nicht. Hab ich auch schon probiert.
    • Aha, also bei meinen Damen macht sich das sehr gut… die tun sich wesentlich leichter mit dem Abnehmen…
  • Abnehmen mit Sport funktioniert nicht. Hab ich auch schon probiert.
    • Interessant, ich kenn da… Acht wurscht.

Also eigentlich ist es ja so, ALLES funktioniert, wenn man sich mal konsequent dran halten würde und es auch mal richtig macht. Mit Beratung und Anleitung damit man die gröbsten Fehler vermeidet. Wenn man allerdings mal 2 Tage das und dann 1 Tag dies und dann 2 Wochen nix macht dann kommt auch nix raus. Und das sagt nicht nur die eigene Erfahrung und die Erfahrung aus meiner Praxis, das kann man auch belegen. Mit Studien. Sehr gut sogar.

Aber wie oft sitzt jemand bei mir, erzählt mir er/sie macht Low Carb, und dann seh ich das Ernährungstagebuch und das ist naja, alles Andere als Low Carb. Detto bei Keto. Ja, es ist tatsächlich so, dass eine kcal aus Brot anders wirkt als eine kcal aus Butter. Ja es ist tatsächlich so, dass die Menge an kcal immer ausschlaggebend ist. Physik wirkt halt nicht exakt in unserem allzu menschlichen Körper. Nichtsdestotrotz kann ich halt nicht endlos Fett essen, wenn der Körper auch mal an die Reserven gehen soll. Und ja, wenn du täglich 3000kcal zu viel futterst, schaffst du das wahrscheinlich (ziemlich sicher) nicht mit Sport abzubauen. Für eine Pizza musst du halt erst mal 3h vollgas laufen, um das wieder abzubauen. Kannst du das? (Und an deinen Reserven warst du dann immer noch nicht)

Aber im Prinzip, ALLES funktioniert, wenn du es richtig durchziehst. Und dabei kann ich dir helfen. Und du kannst dir sicher sein, auch wenn ALLES funktioniert, ich mach nicht alles mit dir. Keine Crashkuren. Sondern: 

Rausfinden wo der Hund begraben ist:

  • Wo sind die bösen Tierchen, die über Nacht die Hosen enger nähen?
  • Wo ist der versteckte Zucker? Wo ist das Protein, dass du eigentlich essen solltest?
  • Und wo ist die Bewegung, die du eigentlich machen wolltest? 😉

Und plötzlich funktioniert ganz viel! Und es gibt einige Möglichkeiten, dass auf DEINE Weise durchzuziehen. Ja, ich finde Low Carb und Keto ist am Wirkungsvollsten, das klappt einfach schnell und gut und das Thema Heißhunger erledigt sich schneller als bei den früher propagierten Low Fat Diäten. Auch Blutwerte und Wohlbefinden bessern sich rascher, als bei herkömmlichen „Diäten“. Und nicht zuletzt ist Low Carb / LCHF / Keto für mich eine Ernährungsform und keine Diät. Das kann und darf man beibehalten und kann und darf gerne zwischen den 3 Varianten wechseln. Ganz intuitiv sozusagen ;). Und wenn dir alle paar Wochen mal eine Pizza reinrennt stirbst du auch nicht dran.

Aber wenn du schon anfängst mit „das geht sowieso nicht“ oder einer Reihe an „aber“, dann hast du dich schon ausgezählt. Dann bist du nicht mal zum Rennen angetreten. Wie soll sich etwas ändern, wenn du nichts änderst? Wie soll sich etwas ändern, wenn du nach 3 Versuchen aufhörst? Wie soll sich etwas ändern, wenn du gar nicht erst startest, weil du auf die Zweifler rundherum oder den kleinen Zweifler in dir drinnen hörst? So wird das nix mit der ersehnten Transformation. Und nein, das mit dem Abnehmen im Liegen…

So. Ende der Predigt. Wenn du dich irgendwie erwischt fühlst, ich bin gerne für dich da 😉.

Deine Birgit