Ich bin – alles Mögliche. Fun Facts. 50.

  1. Ich bin Zombiefilmfan. Das schreib ich zufällig als ersten Punkt, weil ich gerade The Walking Dead binge.
  2. Ich bin schreckhaft, das hat aber nichts mit meinem Zombiefilmfaible zu tun. Ehrlich.
  3. Ich habe ein Problem mit Kindersicherungen. Echt. Lässt du mich bitte aus dem Auto raus?
  4. Ich versuche so viel wie möglich in Englisch zu lesen/hören/sehen – ich denke mir, wenn schon Schrott (Zombies und so, you know) dann wenigsten Englisch. Aber ich höre auch gute Podcasts zu Motivation, Mindset und Co in Englisch.
  5. Ich habe mir seit 5 Jahren kein „Buch“ im Sinne von Roman, Krimi, Literatur, … mehr gekauft, ich lese nur noch Fachbücher.
  6. Ich weiß was ein Schnegel ist. Mein Favorit: Tigerschnegel. Obwohl er eher wie ein Leopard aussieht. Aber ok.
  7. Ich habe Einsiedlertendenzen. Wenn auswandern, dann auf eine Insel in einem finnischen See.
  8. Wenn ich ein Frittiergerät hätte würde ich alles frittieren. Auch Butter.
  9. In einem früheren Leben war ich ein biertrinkender Zwerg. Fix.
  10. Ich habe Psychologie studiert. Sogar fertig.
  11. Ich liebe Bulletproof Coffee mit Zimt und Collagen.
  12. Im 1. Jahr Physikunterricht habe ich einmal was „gescheites“ gesagt und war damit „safe“ bis zum Abschluss. Ich habe keine Ahnung von Physik.
  13. Ich denke gerne von mir, dass ich einen grünen Daumen habe. Aber in Wahrheit überleben nur die Harten…
  14. Ich zeichne gerne Gelsen.
  15. Ich mag harte Musik aber ich werde aggressiv bei Jazz.
  16. Ich liebe Chips und Gin Tonic.
  17. Hitze finde ich doof.
  18. Ich habe schon mal ein Flugzeug selbst geflogen.
  19. Ich kann eine halbe Kajakrolle/Kenterrolle. Die andere Hälfte… na ja… 😉
  20. Ich habe 2 mal studiert.
  21. Ich hab Angst vor Spinnen aber ich rette Regenwürmer und Schnecken (mit Haus, da bin ich dann doch selektiv) von der Straße.
  22. Ich sammle Kugelschreiber. Ganz unbewusst… Ich habe glaube ich so um die 250, aber wahrscheinlich nur 10 gekaufte.
  23. Über mich selbst kann ich mich köstlich amüsieren. Insbesondere wenn ich mich „verlese“. ZB klättowirte Tatze.
  24. Auf mehr als 2-3 Personen kann ich mich nicht konzentrieren, daher sind Partys für mich die Hölle. Insbesondere seit ich kaum mehr Alkohol vertrage.
  25. Ich bin Kaltduscherin.
  26. Ich fahre langsamer mit dem Mountainbike den Berg runter als rauf.
  27. Ich kann nicht auf eine Tafel schreiben. Beim Gedanken daran rollen sich meine Fingernägel auf.
  28. Ich mag Würstel.
  29. Ich liebe es früh aufzustehen.
  30. Ich kann super einparken. Aber nur in meiner eigenen Garage.
  31. Als Kind wollte ich Koch werden. Oder Raubritter.
  32. Die meisten meiner Sportklamotten sind Männerteile. Die sind einfach IMMER praktischer und haben die (für mich) cooleren Farben.
  33. Ich liebe Notizbücher, aber ich kann meine Schrift nach 2h nicht mehr lesen.
  34. Früher habe ich geraucht.
  35. Ich war mal Hundesitterin, Messehostess, Erntehelferin.
  36. Ich bin Ausbildungsjunkie. Ich liebe Fortbildungen, Weiterbildungen, Kurse, … jedes Jahr ist irgendetwas cooles dabei.
  37. Kajakfahren auf einem finnischen See ist das Schönste für mich. Ansonsten tuts auch der Neusiedlersee, manchmal auch im Winter. Da kann man dann lustige Kleidungsstücke kombinieren. Siehe Bilder.
  38. Fürs Kino habe ich 2 extra Freunde.
  39. Manche nennen mich Diätologin der „anderen Art“.
  40. Mein erster Hamster starb während Poltergeist 1.
  41. Ich habe auch schon mal ein paar Wochen vegan gelebt. Das war nix für mich.
  42. Ich hatte schon alle Haarfarben. Alle.
  43. Ich habe trotzdem noch alle meine Haare.
  44. Wenn ich meine Lippen einfette, bewege ich den Kopf und nicht die Hand. Mein Gatte findet das jedesmal zum zerkugeln. Mir fällt es nicht auf.
  45. Ich kann die Kornkorken von Bierflaschen zu Rollen biegen.
  46. Wie fast jedes Kind musste ich Blockflöte lernen. Davon habe ich immer Kopfschmerzen bekommen. Wie es klang weiß ich nicht.
  47. Ich merke mir mein eigenes Alter nicht.
  48. Ich will 120 werden.
  49. Ein Urlaub ohne See, Berg, Wald – am Besten alles auf einmal – geht nicht. Hab ich schon gesagt, dass ich Finnland liebe? Wald, Wiese, See, Pilze, Heidelbeeren, keine Leute, ein Traum.
  50. Wenn ich einen neuen Code/neue Nummer lernen muss, vergesse ich meinen Bankomatkartencode. Immer.
  51. Mein Lieblingsfach in der Schule war Biologie.
  52. Rosinen im Dessert gehen gar nicht. Wie fette, vollgesogene Zecken… 🙁
  53. Ich mag (nur mein) Tiramisu, Mousse au Chocolat wenns nicht zu süß ist, Schokokuchen mit Schokoglasur, Bananenschnitte (wenns nicht zu süß ist). Topfenmarillenknödel, Marillenkuchen von der Schwimu. Alles was zu picksüß wird oder wo zu viele Zutaten zusammengemischt sind geht gar nicht. Oder Rosiiiiiiiihhhhhhhhhhhnäään. No way!
  54. Ich liebe es im Fitnessstudio Gewichte zu stemmen. Irgendwann muss sich das ja bei meinen T-Rex Ärmchen bemerkbar machen…
  55. Mein innerer Schweinehund heißt Stresspustel.
  56. Ich bin eine absolut unberechenbare Squash Spielerin. Man weiß nie wo der Ball hingeht. Ich auch nicht. Kann auch ins Auge gehen. Ich ducke mich viel wenn ich spiele.

Eure Birgit 🙂