Kooperationen und Empfehlungen

Gesunder Lebensstil braucht mehr!

Kooperationen und Empfehlungen

Gesunder Lebensstil braucht mehr!

Ein gesunder Lebensstil braucht PartnerInnen, und Kooperationen

Der Netzwerkgedanke ist mir sehr wichtig, denn ich möchte dir nicht nur meine Ernährungsberatung, mein Ernährungscoaching bieten sondern – bei Bedarf – auch weitere Unterstützungen. Dazu gehören kompetente PartnerInnen aus den Bereichen Lebens- und Sozialberatung, Coaching im privaten Kontext und im Unternehmenskontext, Personaltrainer, Psychologen/Therapeuten und viele weitere angrenzende Gebiete.

Denn eines ist klar – eine Ernährungsumstellung, eine Veränderung des Lebensstiles hin zu mehr Gesundheit, Energie, Wohlbefinden betrifft eben nicht nur allein den Teller vor der Nase…

Alle diese wunderbaren Menschen kenne ich persönlich und kann sie von Herzen empfehlen.

Selbstoptimierung at it´s Best

  • Petra M. Binder, durch gezielte Gedächtnisstrategien in der Oberliga mitspielen

Für Geist, Seele und Psyche

  • Anna Moor, Psychotherapie in Ausbildung unter Supervision. Verhaltenstherapie.
  • Manuela Weiss DIE Hebamme für dein Herzensprojekt, Coaching, LSB Ausbildung
  • Susanne Pöchacker, Grenzgängerin, Sinnstifterin, Gewinnbringerin, Coaching, Training, Moderation, Unternehmenstheater
  • Pia Gruber Personenzentrierte Psychotherapie, Coaching

Für den Körper

  • Katharina Obermann Beste Personaltrainerin.
  • Anna Moor Diätologin, spezialisiert auf vegane Ernährung, Kinder- und Jugendliche, Essstörungen, Diabetes
  • Cornelia Brückner, Spezialistin für “Büro-Fitness” mit eigenem Fitness-TV!
  • Cora K. Hiebinger, The Body Whisperer, Grinberg Methode®, Spiraldynamik, Pilates, Heilmassage, Faszientherapie und gewerbliche Massage
  • Juliane Scherf Qualifizierte Praktikerin nach der Grinberg Methode®, Ganzheitliche Tanzpädagogin

Für die berufliche Weiterentwicklung

  • Manuela Weiss Wenn du beruflich feststeckst…
  • Cornelia Biesenthal Beruflicher Neustart für Frauen, wenn du dich umorientieren musst, oder auch willst.
  • Inken Revenstorff Für Eltern von MaturantInnen, AbiturientInnen, Faultieren – Berufsorientierung und Ausbildungsorientierung für junge Menschen.

Für die finanzielle Gesundheit