Huiuiuiuiui, es geht ab. Draussen (bzw. drinnen ;)) und im Netz. Beratungsgespräche können derzeit nicht persönlich abgehalten werden, daher wird auf Online umgestellt was nur irgendwie geht. Das betrifft auch mich als Diätologin/Ernährungsberaterin.

Also – ich unterstütze dich auch ONLINE dabei deine Probleme selbst in die Hand zu nehmen und in den Griff zu bekommen, deine Ernährung umzustellen und die neuen, guten Gewohnheiten beizubehalten!

Wie kann denn das funktionieren??? Nun, üblicherweise findet die Erstberatung auf jeden Fall persönlich statt. Hier könnt ihr übrigens nachlesen, wie so eine Erstberatung abläuft. Da merkt man schon, naja zumindest die BIA Messung kann ich nicht virtuell machen ;).

Grundsätzlich ist aber eine Ernährungsberatung natürlich auch Online machbar, wenn man gewisse Dinge beachtet:

Was ist „Online“ anders?

Die Beraterin/der Berater und die Kundin/der Kunde befinden sich beide in einem angenehmen und ruhigen Setting. Das bedeutet, ich bin alleine in einem Raum, du bist alleine in einem Raum. Schließlich soll das Ganze auch Online vertraulich ablaufen. Du hast Ruhe für mindestens 30 min bis 1 h, denn das Gespräch soll ungestört ablaufen, beide sollen sich aufeinander konzentrieren können. Also Handy aus und außer Sicht, Kinder und Familie darauf hinweisen usw.

Richte dir alles her, was du brauchst, zB Stift und Papier, ein Glas Wasser, achte weiters darauf, dass technisch alles funktioniert. Bild und Ton testen, ggf. Jalousien herunterziehen damit man sich gut sehen kann. Radio aus ;). Warum ist das wichtig? Damit wir uns gut verstehen! Gestik und Mimik tragen zur Kommunikation bei, ein bisschen etwas geht bei der Online Beratung verloren, daher ist die Bild- und Tonqualität wichtig.

In der Kommunikation macht es dann Sinn etwas langsamer als sonst zu sprechen, genau darauf zu achten wann jemand den Satz/das Thema beendet hat und dann selbst zu sprechen. Gar nicht so leicht! 🙂 Aber mit etwas Übung klappt es dann.

Was bleibt gleich?

Vorab brauche ich deine Daten (vollständiger Name und Adresse etc.) und dein Einverständnis, dass wir die Beratung Online machen. Dazu schicke ich dir ein Kundendatenblatt. Dieses druckst du aus, füllst es aus, unterschreibst und schickst es mir per Mail zurück. So ist auch der Termin bestätigt.

Wie erfolgt die Zahlung? Bei der Online Beratung mittels Überweisung auf mein Bankkonto. In meiner Praxis kannst du ganz easy mit Bankomatkarte zahlen.

Wir haben einen Termin vereinbart, dieser soll auch eingehalten werden. Wenn du den Termin nicht wahrnehmen kannst, sage bitte rechtzeitig (mind. 24h vorher) schriftlich ab.

Was natürlich AUCH gleich bleibt: Ich gebe mir Online genau so viel Mühe dich gut zu beraten wie ich es persönlich in meiner Praxis tue! Wie auch in der persönlichen Beratung erhältst du viele praktische Tipps und Umsetzungshilfen für zu Hause.

Also, wenn du nun eine Beratung meinerseits in Anspruch nehmen möchtest, melde dich bei mir! Ich freue mich darauf dich kennenzulernen!

Deine Diätologin

Bilder: Fotolia, Pixabay – Gordon Johnson