23. Dezember – Vorspeisensalat mit Rucola, Avocado und Orange

23. Dezember – Vorspeisensalat mit Rucola, Avocado und Orange

Huiuiui! Morgen kommt schon das Christkind! Ich freue mich schon sehr auf die Tage mit meiner Familie. Höhepunkt sind natürlich die gemeinsamen Mahlzeiten mit köstlichen Gerichten, die es sonst nicht täglich gibt. Gemeinsam wird der Tisch gedeckt, Speisen vorbereitet, herumgewitzelt und alle freuen sich aufs gute Essen und das gemütliche Beisammensein. Und natürlich die Kekse als Dessert…

Heute gibts aber noch etwas Leichtes ;), schließlich müssen noch jede Menge Kleinigkeiten eingepackt werden. Das zelebriere ich auf dem Boden mitten in einem Haufen Geschenkpapier, Zeitungen, Bändern, Schere, Tixo, … Daher gibt es „nur“ eine gute Gemüsesuppe mit Frankfurterwürstel. Ganz unglamourös. Dafür gibt es davor Aber erst einen hübschen Salat:

rucola-salat-mit-orange-und-avocado

Die Zutaten für 2 Personen:

  • 4 Handvoll Vogerlsalat
  • 2 Handvoll Rucolasalat
  • 1 Orange
  • 1 Avocado

Dressing:

  • 1 EL Oberskren
  • 1 EL Creme Fraiche
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Olivenöl
  • Saft von 1 Orange
  • Salz, Pfeffer

Die Zubereitung:

Salat waschen und auf einen Teller geben. Avocado schälen und in Scheiben schneiden. Orange schälen und in Stücke/Scheibchen schneiden. Auf den Salat legen. Für das Dressing alle Zutaten mit dem Schneebesen verrühren und über den Salat geben.

Dazu gab es eine Scheibe selbstgebackenes Brot.

 

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern ein wunderschönes, genussvolles und friedliches Weihnachtsfest! Am Montag geht es weiter mit der Salatbescherung 😉

Herzliche Grüße,

Ihre Diätologin Birgit Barilits

5. Dezember – Bunter Salat mit Sesam-Senf-Dressing

5. Dezember – Bunter Salat mit Sesam-Senf-Dressing

Prächtige Farben, toller Geschmack! 🙂 Ein bisschen bitter vom Radicchio, nussig-würzig vom Rucola, süß und knackig von den lila Karotten. Verfeinert mit einem schönen Dressing aus Sesamöl, Essig, Salz, Pfeffer, Holundersirup, Senf und feingehackter Petersilie. Garniert mit Parmesanspänen.

20161203_16154920161203_161606

So ein Dressing ist sehr schnell gemacht! Für 1-2 Portionen Salat:

  • 2-3 EL Sesamöl
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Wasser
  • 1 TL Senf (Englischer, Dijon, …)
  • 1 TL Holundersirup
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • 1 EL feingehackte Petersilie

Alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Schneebesen vermischen, bis eine homogene Flüssigkeit entsteht. Fertig! 🙂

Ich mische das Dressing meistens im Verhältnis 2 Teile Öl, 1 Teil Essig (in etwa). Je nach dem, welcher Salat es wird, kann dann auch noch Wasser dazukommen, um es zu verdünnen.

Um Ihnen eine bessere Vorstellung von den kcal zu liefern: 1g Fett hat 9kcal. 1 EL Öl (also Fett) hat ca. 10-12g. Das bedeutet so ein EL Öl hat rund 90-108 kcal. Es empfiehlt sich daher, das Öl mit dem EL abzumessen, anstatt es aus der Flasche über den Salat zu gießen 😉