Zaatar Manoushe

Zaatar Manoushe – die “Levante Küche” umfasst herrliche Gerichte aus verschiedenen Ländern. Heute gibt es ein libanesisches Frühstück!

Zutaten für 2 Brote
  • 1 Tasse Mehl
  • 2 TL Zucker
  • ¼ TL Salz
  • 2 EL Öl
  • ¼ Tasse warmes Wasser
  • 1 TL Trockenhefe
Zaatar
  • 3 EL Zaatar
  • ¼ Tasse Olivenöl

Nährwerte pro Stück (nach Rezept berechnet, ich habe aber weniger Öl verwendet): 545kcal, 8g EW, 38g F, 45g KH

Wenn man sich die Nährwerte ansieht… Naja. Besser nicht 😉 Die Manoushe sind wirklich köstlich, allerdings sollten sie eher selten auf dem Speiseplan stehen, wenn man auf sein Gewicht achten muss.

Zubereitung

Mehl, Salz und 1 TL Zucker in einer großen Schüssel vermischen. Trockenhefe, 1 TL Zucker und 1-2 EL Wasser in einer kleinen Schüssel mischen und warten bis es Blasen bildet (Trockenhefe muss eigentlich vorher nicht so vorbereitet werden, ich habe mich aber an das Rezept gehalten). Dazu am Besten an einem warmen Ort 5 min stehen lassen. Nun die Hefemischung und das restliche warme Wasser und das Öl zur Mehlmischung geben und alles gut vermischen und verkneten, bis der Teig sich vom Schüsselrand löst.

Eine Schüssel etwas einölen und den Teig darin zugedeckt gehen lassen, bis er etwa doppelt so groß ist wie zu Beginn. Den Teig in 2 Teile schneiden und in die Form einer Flade bringen. Das geht am besten mit den Händen und den Knöcheln. Das Olivenöl mit der Gewürzmischung „Zaatar“ vermischen und auf die beiden Fladen verteilen. Im Ofen auf höchster Stufe 5-7min backen. Die Flade ist fertig wenn sie schön goldbraun gebacken ist.

Jetzt geht´s zum Frühstück!

Nach einer kleinen Recherche im www haben wir ein “libanesisches Frühstück” veranstaltet. Die Manoushe mit Tomaten, Gurken, Oliven, cremigem Joghurt, frischer Minze und Petersilie kombiniert und geschmaust!

Und hier geht es zur Rezeptübersicht meiner Reihe “Speisen aus aller Welt”.

Und dann muss natürlich auch ein Ottolenghi her. Das ist übrigens ein Affiliate Link, wenn du über diesen einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.