Kochen am See 2: So schön…

Kochen am See 2: So schön…

Guten morgen
Sonnenaufgänge…

Wichtig beim Entspannen: Legere Kleidung
Wichtig beim Entspannen: Legere Kleidung

 

Und gutes Essen...
Und gutes Essen…

 

Gebratene Paprika mit Feta-Basilikum Füllung

Zutaten (4 Portionen):

  • 8-10 Spitzpaprika
  • 400g Feta
  • frisches Basilikum
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung:

Die Paprika entkernen und in Olivenöl langsam braten bis sie etwas gebräunt sind und weich werden. Aus der Pfanne nehmen, abtropfen und etwas abkühlen lassen. Inzwischen den Feta mit einer Gabel zerdrücken und fein geschnittenes Basilikum dazumischen. Die Paprika damit füllen, auf einem Teller anrichten und mit Salz und Pfeffer – am besten aus der Mühle – würzen.

Dazu passt (wer mag): Knuspriges Brot, beispielsweise Ciabatta Brot oder Baguette, oder einfach ohne Brot 🙂

Eure Diätologin.

 

 

Fotos: Birgit Barilits

Mag. Birgit Barilits, BSc, Diätologin